Wir machen Druck!

Von großen Auflagen im präzisen Schnellverfahren bis zu Einzelstücken mit außergewöhnlicher Veredelungen – wir sind der Ansprechpartner, wenn es darum geht, das richtige Verfahren zum richtigen Preis-Leistungs-Verhältnis zu ermitteln und umzusetzen.

Bestickung

bestickung

Für die Bestickung nutzen wir Hightech-Maschinen. Diese stehen selten still, denn die Bestickung als Veredelungstechnik erfreut sich einer ungebrochen hohen Beliebtheit. Zeichnet sie sich doch durch die besondere Optik, hohe Qualität und sehr lange Haltbarkeit aus.

Die so veredelten Textilien können häufig und bei hohen Temperaturen ohne Qualitätsverlust gewaschen werden. Daher eignet sich die Bestickung besonders gut für Handtücher und hochwertige Arbeitsbekleidung.

Bei Textilien wie Fleece oder Wolle ist die Bestickung die einzige Möglichkeit der hochwertigen Veredelung.

Sehen Sie hier einige Beispiele.

Siebdruck-Transfers

siebdruck

Oft sind schwierige Veredelungspositionen keine Laune des individuellen Geschmacks, sondern verbindlich durch Corporate Identity bzw. Corporate Design vorgegeben. Das ist bei Fan-Shirts für Sportclubs nicht anders als bei Firmenbekleidungen oder Shirts für Rockbands. Werden besondere Platzierungen vorgegeben oder ist Ware auf Abruf gewünscht, empfehlen wir den Transfersiebdruck. Er besticht durch eine hohe Deckkraft und Strapazierfähigkeit. In diesem Verfahren können wir unbegrenzt viele Farben in sehr feiner Auflösung drucken.

Sehen Sie hier einige Beispiele.

Plott-Transfers

Plott

Der Transferdruck mit Flock-/Flexfolien ist ein sehr hochwertiges Textildruckverfahren. Die Vorteile sind nicht von der Hand zu weisen:

  • – sehr lange Haltbarkeit
  • – hohe Farbdeckung
  • – einzigartige Farbbrillanz

Da bei dieser Technik kaum Rüstzeiten entstehen, empfehlen wir den Flock- und Flexdruck besonders bei Einzelstücken oder Kleinauflagen.

Sehen Sie hier einige Beispiele.

Sublimationsdruck

sublimation

Der Sublimationsdruck ist ideal für die Umsetzung von Motiven mit vielen Farben oder Farbverläufen. Da es sich um ein digitales Druckverfahren handelt, fallen dabei keine Vorkosten an, so ist es möglich z.b. Fotos im Einzelstück kostengünstig zu realisieren.

Sehen Sie hier einige Beispiele.

Direktsiebdruck

Direktsiebdruck

Der Klassiker unter den Textilveredelungsverfahren zählt auch bei uns zu den Dauerrennern. Dafür sprechen die deckenden und leuchtenden Farben und eine besonders für große Auflagen kostengünstige Produktion, sowie die Vielzahl von Effektmöglichkeiten.

Sehen Sie hier einige Beispiele.

Digitaldruck

IMG_0895

Diese Drucktechnik bietet sich für Kleinauflagen von mehrfarbigen Grafiken und Bildern auf hellen und dunklen Textilien an. Mit einem speziellen Drucker wird Ihr Motiv auf eine Transferfolie gedruckt und anschließend mit Hitze und Druck auf das Textil übertragen.

Sehen Sie hier einige Beispiele.

Haben Sie Fragen?

Kein Problem. Wir beraten Sie gerne umfassend.

Rufen Sie uns an oder verwenden Sie unser Kontaktformular.

Tel.: 0 62 67 / 92 82 80